• 1
  • Moderne Lernumgebungen

  • Informative Veranstaltungen

  • Ein Mega-Projekt: Der Neubau unseres neuen Schulhauses

  • 1
  • 2
  • 3

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies

Unsere Sieger beim Europäischen Wettbewerb

UrkundeKreativ lernend Europa entdecken und mitgestalten – das war das Ziel des Europäischen Wettbewerbs, der 2019 unter dem Motto „YOUrope – es geht um dich!“ zum 66. Mal stattfand. 2019 ist ein entscheidendes Jahr für Europa, denn durch den Brexit und die Europawahl werden europäische Karten „neu gemischt“. In diesem Jahr nahm die Glonntal-Realschule unter der Federführung von Frau StRin (RS) Christel-Andrade zum ersten Mal an diesem Wettbewerb teil.

Für die 5. bis 7. Jahrgangsstufen wurde das Thema „Parlament der Tiere“ vorgegeben. Ricarda Pischulti (Mitte) und Fiona Weiß (links) gestalteten einen Comic, der das Thema „Klimawandel“ aufgriff..

Das Thema „Wir sind Europa“ wurde von der 8. Jahrgangsstufe bearbeitet. Lea-Sophie Gasse verknüpfte in ihrem Bild bekannte europäische Sehenswürdigkeiten miteinander. 

Mehr als 20000 Arbeiten wurden alleine in Bayern eingereicht. Deshalb ist es umso erfreulicher, dass Ricarda Pischulti (6b) und Fiona Weiß (7a) einen Bayerischen Landespreis erhalten haben. Lea-Sophie Gasse (8a) bekam sogar den Bayerischen Landespreis mit Weiterleitung auf Bundesebene.

Herzliche Gratulation allen drei Schülerinnen!

 Siegertrio mit Lehrkraft     Gasse    Weiß    Pischulti