• 1
  • Moderne Lernumgebungen

  • Informative Veranstaltungen

  • Ein Mega-Projekt: Der Neubau unseres neuen Schulhauses

  • 1
  • 2
  • 3

Eislaufen

Eislaufen1Am Donnerstag, den 22. Januar 2018, startete der siebte Jahrgang in Richtung Augsburg. Am Donnerstag, den 22. Januar 2018, startete der siebte Jahrgang in Richtung Augsburg. Im Eisstation angekommen, zogen sich alle Schüler schnell ihre Helme und Handschuhe an und holten sich wenn nötig Leihschlittschuhe. Danach ging es ab auf die Eisfläche. Schnell stellte sich heraus, wer schon ein bisschen Erfahrung auf den Schlittschuhen hatte und wer nicht.

Herr Peter, Frau Meindl und Frau Pauker standen den Anfängern daraufhin tatkräftig zur Seite. Zwar kam es öfter dazu, dass ein paar Schüler das Gleichgewicht verloren und auf ihrem Allerwertesten landeten, jedoch rappelte sich jeder schnell wieder auf und übte weiter. Nachdem alle das Schlittschuhlaufen ausprobiert bzw. sich wieder in das Schlittschuhlaufen eingefunden hatten, wurden die SchülerInnen in zwei Gruppen aufgeteilt: Anfänger und Fortgeschrittene. Mit den Anfängern wurde weiterhin geübt, sich auf den Schlittschuhen fortzubewegen. Unterdessen gab es für die Fortgeschrittenen ein paar Übungen zur weiteren Verbesserung des Schlittschuhlaufens. Anschließend spielten die Fortgeschrittenen Fangen oder auch Eishockey. Nach einiger Zeit versuchten sich auch einige Anfänger am Eishockey spielen, was teilweise ganz gut klappte. Um 11:30 Uhr traten wir dann unsere Rückfahrt an. Währenddessen merkte man, dass der größte Teil der Schüler sehr erschöpft war. Vollends war es ein schöner, sowie sportlicher Tag, der sich teilweise als anstrengend entpuppte, aber so gut wie jedem Schüler viel Spaß bereitet hat.

Eislaufen2

 

Eislaufen3